NaturZeit

Naturverbindung & Transformation

[In Verbindung mit mir]
TERMIN     04. - 07.05.2023
 Donnerstag 16 Uhr bis Sonntag 13 Uhr
ORTbei Entenpfuhl im Soonwald, einfache Forsthütte
Übernachtung im eigenen Zelt
BEITRAG250 - 400 €
 + 50 € für Unterkunft und Verpflegung
 Umgang mit Geld
LEITUNGStephan Pfannschmidt und Maria Heller

Deep Listening – Verbindungszeit

Inspiriert von den Ur-Gedanken „alles ist beseelt und lebendig verbunden“ begeben wir uns in einen Austausch mit der Natur, um mit allen Sinnen zu lauschen. Wir stellen die Frage: "Was bedeutet es, Erdhüter:in zu sein, den Herzschlag der Erde zu spüren und in Verbindung lebendig und schöpferisch zu wirken?"
Wir gehen in Beziehung, sind ganz Ohr für die Sprache der Bäume, der Steine, Pflanzen und Tiere. Tief hinein lauschen wir, folgen den Zeichen der Himmelskräfte und Elemente, folgen den sichtbaren und unsichtbaren Wesen. Dabei erinnert sich unsere Seele und wir docken an eine uralte Mensch-Natur Verbindung an.
Wir befinden uns so in einem offenen Raum, wo wir präsent sind und uns berühren lassen. Hier gestalten wir, im Einklang mit der Natur, mit innerer Klarheit und schöpferischer Kraft die Transformation für uns und für die Erde.
Mit gemeinsamen Ritualen, täglichen Solozeiten in der Natur und Anregungen zu einer bewussten und gefühlten Naturbeziehung, mit Impulsen aus dem indigenen Volk der Kogi sowie dem gemeinsamen Teilen von Geschichten im Kreis (way of council) werden wir unsere innere und äußere Wahrnehmung verfeinern. Wir üben das Lauschen mit dem stillen Herzen und das Weben von lebensdienlichen Gedanken, Geschichten und Handlungen.


TERMIN     07. - 10.09.2023
 Donnerstag 16 Uhr bis Sonntag 13 Uhr
ORTbei Entenpfuhl im Soonwald, einfache Forsthütte
Übernachtung im eigenen Zelt
BEITRAG250 - 400 €
 + 50 € für Unterkunft und Verpflegung
 Umgang mit Geld
LEITUNGStephan Pfannschmidt und Maria Heller

Reconnect – Vertiefungszeit

Wir möchten hier das Erleben der Visionssuche in unser Alltagsleben einweben. Diese Tage erinnern dich an deine ganzheitlichen Erfahrungen und die natürliche Weisheit, die du in deiner Visionssuchezeit erfahren hast. Im Kreis von Menschen, die die lebendige Kraft dieses Rituals kennen, erforschen wir gemeinsam, was aus deinen "Visionssuche-Samen" gewachsen ist: wo stehe ich in meinem Integrationsprozess? Was ist in Vergessenheit geraten und was ist bereits lebendig in mir und in meinem Leben verwoben?
Im weiteren Schritt wollen wir eine bewusste naturzyklische Verbindung und Orientierung für dein tägliches Leben kultivieren. Ausgehend von deinen aktuellen Lebensfragen gestalten wir eine halbtägige Natur-Auszeit, Council, Rituale und die innere Arbeit mit dem Lebensrad. Aus diesem tieferen Erkennen kannst du schöpferisch und heilsam wirken, für dich, die Gemeinschaft und die Erde. So kannst du dich immer wieder neu mit deiner ursprünglichen Kraft und inneren Klarheit verbinden.

"Mehr aber lehrte ihn der Fluss. Von ihm lernte er unaufhörlich. Vor allem lernte er von ihm das Zuhören, das Lauschen mit stillem Herzen, mit wartender, geöffneter Seele, ohne Leidenschaft, ohne Wunsch. Ohne Urteil, ohne Meinung."

 

(Hermann Hesse)

SOUL-SEEDS
MARIA HELLER
TISINSTR.3
82041 OBERHACHNG
0151-59125785


INFO (AT) SOUL-SEEDS.DE

© | 2020 |  Maria Heller